Neues Magazin

Interessant für alle Leser und Autoren in meinem Freundeskreis

Durch Facebook bin ich auf das neue Literaturmagazin SCHREIB WAS aufmerksam geworden, das meine Autorenkollegin Anna Loyelle gegründet hat.

Vor einigen Tagen ist die erste Ausgabe in meinen Briefkasten geflattert und gestern Abend bin ich dazu gekommen, hinein zu sehen und was soll ich sagen: ich bin begeistert.

Einerseits bekommt man gute Tipps mit ausführlichen Leseproben und/oder Protagonistenvorstellungen zu neuen Romanen, was eine echte Entscheidungshilfe ist, weil man nicht nur auf den Inhalt neugierig wird, sondern auch sehen kann, ob einem der Schreibstil angenehm ist. Andererseits füllen interessante Artikel rund um die Schreiberei die Seiten, Veranstaltungsberichte, Schreibtipps für Autoren, ein Wettbewerb und lesenswertes Allerlei.

Anna Loyelle ist selber Autorin. Vermutlich ist deshalb auf jeder Seite sicht- und fühlbar, dass hier jemand am Werk war, der Bücher wirklich liebt.

Ich empfehle dieses neue Magazin sehr gerne jedem Leser / jeder Leserin und jedem Autoren /jeder Autorin. Im Internet hier zu finden:

www.schreibwas-dasmagazin.at

PS: Dieses ist meine subjektive Meinung, ich habe das Heft bestellt und bezahlt wie jede(r) andere Leser(in) auch.