Oktober 21, 2020

Projekt Clown

In jedem Menschen steckt ein Clown. Ich habe meinen unter einer dicken Schicht „Erwachsen-Sein“ gefunden und bin dabei, ihn vollständig auszubuddeln.

Als Clownin Gwendolina erobere ich eine neue Welt.

Die Sichtweise des Clowns überrascht mich immer wieder und ich bin gespannt, wohin mich dieser Weg noch führt.

Im Moment lerne ich weiter, sammle Erfahrungen und schreibe darüber.

Es entsteht eine Reihe von Romanen und Novellen über die Menschen, die sich in einer Clownschule begegnen.

Außerdem arbeiten wir an einem Sachbuch:

Arbeitstitel :“In jedem von uns steckt ein Clown“

Team:

Sabine Bruns, Autorin (www.bruns-lukas.de)

Uli Tamm, Schauspielerin und Clown (www.die-clownschule.de)

Kiki Beelitz , Foto & Film (www.kiki-beelitz.de)

Wesentliche Inhalte:

Was ist das Besondere an einem Clown? Wie wird man Clown? Vorstellung berühmter Clowns (z.B. treffen wir die Roncalli Clowns) und vor allem: Wie kann jeder Mensch in sich den Clown entdecken und dadurch leichter und fröhlicher durchs Leben gehen?

Die Arbeiten an diesem Buch begleitet Kiki Beelitz mit Foto und Film. Außerdem wirken viele tolle Menschen mit, die uns auf unserer Reise durch die Welt der Clownerie begegnen.

Wir möchten Bücherlesungen & Film und Live – Clown – Auftritte mit Publikumsinteraktion kombinieren.

Falls eine Agentur, ein Verlag, ein Journalist, ein Zirkus, ein Clown …. auf dieses ganz besondere Projekt aufmerksam wird und sich eine Zusammenarbeit vorstellen kann, freuen wir uns über eine Nachricht!

Unsere Projektseite bei Facebook

Bitte besuchen Sie auch www.clown-engagieren.de

Herzlichst

Sabine Bruns, Kiki Beelitz, Uli Tamm